Nähanleitung Puppenhose - Knickerbocker

 Jetzt ist die Zeit kreativ zu werden, denn nähen macht glücklich! Nähen mit Kindern erst recht! ❤︎

IMG_4797

Was Du brauchst:

  • Stoff, ob Cord, Wolle oder Sweat ist Dir überlassen (schau dir gern unsere Auswahl an Stoffkisten an)
  • Knöpfe
  • Nähmaschine
  • Stoff- und Papierschere
  • Nadel
  • Garn

 

1. Als Erstes das Schnittmuster ausdrucken und ausschneiden.

2. Schnitt auf den Hauptstoff (Musselin oder Sweat) auflegen, damit alle Teile auf den Stoff passen und mit der Stoffschere ausschneiden.

IMG_4799

3. Bündchen mit dem Bruch an die genickte Seite vom Stoff anlegen und den Stoff zweilagig ausschneiden.

IMG_4806IMG_4805

4. Tasche rechts und links an das Vorderteil annähen.

IMG_4809IMG_4813

5. Hose umstülpen und die Tasche in der Mitte falten, dann die Hose wie auf dem Foto abgebildet hinlegen.

IMG_4817IMG_4818

6. Den mittleren Steg mit ein paar Stichen fixieren.

IMG_4821

7. Das Rückenteil am Taschenknick mit dem Vorderteil mit einer Nadel feststecken.

IMG_4825

IMG_4823

8. Das Rückenteil an den Bein-Außenkanten und am Bein innen zusammennähen.

IMG_4826IMG_4827

 9. Dann drehst Du die Hose um.

IMG_4829

10. Die Beine unten ca. 0,5 - 1 cm umklappen und umnähen.

IMG_4831IMG_4830

11. Das Bauchbündchen auf die linke Seite drehen und an der Seite zusammennähen.

IMG_4834IMG_4835

12. Bauchbündchen in der Mitte falten und oben um die Hose stülpen, mit der offenen Seite nach oben.

IMG_4836

13. Das Bauchbündchen an die Hose nähen, dabei den Bündchenstoff ein bisschen ziehen, damit er sich dehnt.

IMG_4838

13. Jetzt nähst Du die Knöpfe an.

IMG_4840IMG_4841

14. Deine selbstgenähte Puppen- oder Teddyhose ist fertig.

IMG_4843dCPSiR78CreC2