Nähanleitung wiederverwendbare Kosmetikpads

IMG_6088

Was Ihr braucht?

Stoffreste für die Kosmetik Pads, eine Stoffschere, eine Nähmaschine und Garn.

1. Schneidet eure beliebige Größe der Pads zu und legt jeweils eine Stofflage Musselin und eine Stofflage Bio-Plüsch aufeinander.

IMG_6090

2. Näht, so nah am Rand wie euch möglich, die beiden Stofflagen zusammen. Am besten benutzt ihr einen Zickzack-Stich. 

IMG_6092

3. Als letztes könnt ihr den Rand noch mal schön nachschneiden, achtet aber darauf nicht in die Naht zu schneiden.

...und schon kann es los gehen mit dem ökologischen Abschminken/ Reinigen/ Baby pflegen.

 

Die nötigen Stoffreste bekommt Ihr hier.

IMG_6083