Nähanleitung Wimpelkette aus Stoffresten

Wenn der Kindergeburtstag vor der Tür steht oder Du einfach das Kinderzimmer umgestalten möchtest, ist diese Nähanleitung genau das richtige für Dich. 

Was Du für Deine Wimpelkette brauchst:

  • Stoff (z.B. aus unserer Stoffrestekiste Bio Musselin)
  • eine Stoffschere
  • eine Nähmaschiene
  • Garn
  • ein Schrägband in gewünschter Länge der Girlande
  • eine Schablone für die Wimpel
  • Schneiderkreide
  • Stecknadeln
  • Lineal oder Handmaß 

Schritt eins ist natürlich das Zuscheiden von Deinen Wimpeln. Wenn Du Deine Schablone für die Wimpel machst, denke daran, dass du an allen Rändern ca. 1cm Nahtzugabe ranzeichnest. Dabei hast du verschiedene Möglichkeiten was die Größe und natürlich die Farbe angeht. Du brauchst pro Wimpel zwei zugeschnittene gleich große Dreiecke. 

IMG_6162

IMG_6163

Nun makierst Du Dir von der Spitze mittig den Punkt, an dem Du später die Ecke nähst. Der Punkt muss ungefähr 1,5 - 2cm von der zugeschnitten Ecke entfernt liegen. 

IMG_6165

Dann geht's ans Nähen!

IMG_6166

Nachdem Du den Wimpel genäht hast, verschneidest Du die Ecke wie unten auf dem Bild zu sehen. Das macht Dir das Wenden sehr viel einfacher. Wichtig beim Verschneiden ist, nicht zu nah an der Naht zu scheiden!

IMG_6167

Als nächstes bügelst Du die Naht flach auseinadner und zu beiden Seiten um, damit später der Wimpel ordentlich gewendet werden kann und flach liegt.

IMG_6168

IMG_6170

Um die spitze wirklich schön zu wenden hilft es dir mit eienem Stift die ecke richtich von inne zu Formen.

IMG_6171

IMG_6172

Und fertig ist der Wimpel! Das wiederholst Du so lange und in verschiedenen Farben, bis Du alle gewünschten Wimpel für Deine Kette fertig hast. 

IMG_6173

Jetzt schneidst Du Deine gewünschte Länge vom Schrägband ab und positionierst die Wimpel mit Stecknadeln darauf. Denke daran, dass Du an beiden Enden der Girlande Platz ohne Wimpel brauchst, um sie später aufzuhängen. 

IMG_6176

 

IMG_6177

Das Ende der Wimpelkette wird am schönsten, wenn Du es einmal enklappst, bevor Du die Kette der Länge nach zunähst. Gut zu erkennen auf den folgenden drei Bildern:

IMG_6178

IMG_6179

IMG_6180

Dann nähst Du der Länge nach das Schrägband an der offenen Seite (knappkantig) zu und fasst dabei die Wimpel mit ein. 

IMG_6181

Fertig ist Deine eigene Wimplekette und die Party kann kommen!