DIY Nähanleitung Drachenkostüm

Du brauchst noch ein Faschingskostüm für dein Kleinkind, indem es sich auch wohlfühlt? Hier findest du eine DIY Anleitung für ein Drachenkostüm...

Was du brauchst

  •  Kuschelanzug Sweat PETIT COCHON 
  • Wollwalkreste
  • Nähmaschine  
  • Stoff- und Papierschere 
  • Garn
Du hast keine Nähmaschine ? Kein Problem. Du kannst auch Textilkleber verwenden, um die Zacken zusammen zu kleben und einen Tacker, um die Zacken am Band zu befestigen.

Überraschungstüte Stoffreste zum Flicken und für deine Ideen
Optimal für Flicken oder Deine Ideen Aus den Stoffstücken kannst du deine PETIT COCHON Kleidungsstücke flicken oder eigene Ideen umsetzen. und wundervolle Dinge nähen oder basteln. Du kannst zwischen Wollwalk, Jersey, Sweat, Teddyplüsch und Cord wählen. In unserem Blog findest du sowohl Anleitungen, wie du z.B. eine Knickerbocker flickst und Ideen für kleine Nähprojekte . Die Farben entsprechen nicht den Farben auf dem Foto. Wir stellen dir eine schöne Bunte Mischung aktueller Farben zusammen. Alle Reststücke haben eine Mindestbreite von ca. 10 cm.Menge: ca. 800g in verschiedenen Farben.

12,00 €*
Kuschelanzug Bio-Sweat
Der Kuschelanzug aus Bio-Baumwolle Ein perfekter Begleiter für dein Baby/Kind: schnell und einfach angezogen und einfach kuschelig. Unser Kuschelanzug mit Wichtelkapuze ist von innen leicht angeraut und so besonders weich und gemütlich. Er ist aus Sweat aus Bio-Baumwolle und hält dein Kind draußen im Sommer, in der Übergangszeit oder im Innenraum an kalten Tagen warm. Mit einem Body unter dem Kuschelanzug ist das Outfit auch schon komplett. Er kann auch als wärmende Schicht im Winter unter den Wollwalkanzug gezogen werden. Durch den großzügigen Schnitt und die Krempelbündchen an Armen und Beinen wächst der Overall aus Sweat lange mit und dein Kind wird lange daran Freude haben. In Berlin genäht - in ausgezeichneter Qualität.

59,00 €*

Nähanleitung 

1. Mache dir eine Schablone aus Papier und schneide die Zacken in verschiedenen Farben aus. Sie sollten ca. 10 cm hoch sein.

2. Die Stacheln müssen immer doppelt ausgeschnitten werden,  damit später immer 2 Stk aneinander genäht werden können und die Zacken auch stabil genug sind, um zu stehen.

3. Schneide einen Schwanz doppelt aus. 

4. Lege die Stacheln an  den Kuschelanzug, um zu schauen wie viele du brauchst.





5. Stecke die Stacheln ( immer nur 1 Stk, den Zwilling legst du erstmal zur Seite) mit Stecknadeln an ein Schrägband oder Baumwollband. Es sollte mind. 1,2cm breit sein, umso breiter, desto einfacher. Lasse am Anfang des Bandes 2-3 cm Platz. Das Band geht vom Kapuzenanfang bis zum Anfang des Schwanzes.


6. Nähe die erste Reihe der Stacheln an das Band. 

7. Jetzt steckst du zweite Reihe Stacheln an die andere Seite des Bandes.

8. Jetzt wird wieder genäht: die andere Stachelreihe festnähen und dann die Stacheln aufeinanderlegen und zusammen nähen. 

9. Nun nähe den Schwanz zusammen und nähe in die obere Seite die Zacken mit ein.

10. Wenn du das Kostüm nur temporär haben möchtest kannst du das Band immer zwischen den Stacheln mir Sicherheitsnadeln befestigen. Solltest du eine dauerhafte Lösung möchtest, dann nähe das Band einfach an, entweder mit der Hand an einigen Stellen oder mit der Nähmaschine.

Geschafft. Dein DIY Drachenkostüm ist fertig!

Deine WhatsApp Anfrage an petit cochon
Mara
von petit cochon
Mara
Hallo, wie kann ich dir helfen?
Hallo! Außerhalb unserer WhatsApp Zeiten kann es etwas länger dauern bis ich antworten kann.